GMA Triathlon 2013

Zur Abrundung des des Dauer-Aktivierungsprogramm „German Mountain Award (GMA)“ und des Jahreswettbewerbs „German Mountain Challenge (GMC)“ startet ab 1. Januar 2013 der „GMA Triathlon“. Hierbei handelt es sich um ein anspruchsvolles Diplomprogramm, das jahresweise erarbeitet werden kann. Ähnlich wie beim deutschen Sportabzeichen setzt sich das Ergebnis aus völlig verschiedenen, wählbaren, Kategorien zusammen. Der Outdoor-Charakter ist jedoch allen Aktivitäten gemeinsam.

GMA Triathlon Disziplinen
GMA Triathlon Disziplinen

– In 3 Disziplinen müssen zusammen mindestens 100 (Bronze, 200 Silber, 300 Gold) Punkte erreicht werden.
– Aus jeder Farbgruppe müssen mindestens 20 (40/60) Punkte erreicht werden
– In den Gruppen Grün und Blau zählt jede Referenz nur einmal.
– Die Punkte aus Gruppe Orange werden nach den GMA-Regeln erreicht, einschließlich der doppelten Punkte aus den S2S-Aktivitätswochenenden.

Beispiel:

1. GMA 50 Punkte (orange)
2. 3 x WFF = 30 Punkte (grün)
3. 2 x IOTA = 20 Punkte (blau)

1. GMA 20 Punkte (orange)
2. 5 x WFF = 50 Punkte (grün)
3. 2 x IOTA = 20 Punkte (blau)
1 x LH = 10 Punkte (blau)

Die genauen Regeln können hier als PDF heruntergeladen werden.

 

Advertisements

S2S Wochenenden 2012, 2013, 2014

2012

Herbst: 17. bis 18. November

2013

Winter: 2. bis 3. Februar

Frühling: 4. bis 5. Mai

Sommer: 3. bis 4. August

Herbst: auf Oktober vorziehen? Erstes Wochenende im November?

2014

Winter: 1. bis 2. Februar

Frühling: 3. bis 4. Mai

Sommer: 2. bis 3. August

Herbst: richtet sich nach 2013