Maintenance / Wartungsarbeiten 14./15. April

In der Nacht vom 14. zum 15. April führt das Rechenzentrum in der Zeit von 1:00 bis 3:00 Uhr geplante Wartungsarbeiten durch. In dieser Zeit werden Webpräsenzen von Hostingpaketen nicht erreichbar sein – ebenso FTP und SSH.

 

Maintenance in the computing centre in the night 14./15. of April between 0100-0300 CEST. Maybe cqgma is at that time not reachable.

 

 

Was bedeutet SW: in den Spottingtabellen GW/GW2?

s2g


dl Spots, die im Kommentar mit „SW:“ kommentiert sind, haben ihren Ursprung in SOTAwatch.org

Für die Übernahme von Spots aus SOTAwatch nach GW bzw. GW2 gelten folgende Regeln:

  • Entweder die spottende Station oder der Aktivierer muss bei cqGMA registriert sein
  •  trifft es auf eine der beiden Stationen zu, dann muss das letzte Login innerhalb der letzten 56 Tage gewesen sein (8 Wochen)
  • im Profil muss ein Haken in der entsprechenden Checkbox („Kopiere eigene Spots und Announces … „) gesetzt sein
  • es werden nur aktive Spots übernommen (also kein RBN)

Beispiel: Treffen die oben genannten Kriterien zu, bewirkt ein SMS-Selbstspot bei SOTAwatch, dass dieser Spot auch in GW auftaucht (es ist also nur eine SMS notwendig).

Spot-E-Mails:  Die Benachrichtigungen via E-Mail werden werden zunehmen. Das ist so gewollt, damit Spots aus der bzw. für die GMA-Mitglieder nicht verloren gehen. Wer gar keine E-Mails empfangen will, kann diese Funktion in seinem Profil abschalten. Ebenfalls werden alle Spots (und Alerts) bei Twitter eingestellt ( https://twitter.com/myGMA )


zc41Spots with a „SW:“ in the comment have their origin in SOTAwatch.org

For the adoption of spots from SOTAwatch to GW and GW2 following rules apply:

  • Either the spotting station or the  activator must be registered with cqGMA
  • Affect this one of the two stations,  the last login must been in the last 56 days  (8 weeks)
  • In the profile must be checked the appropriate box („Copy Spots and Announces …“)
  • Only active spots taken (ie no RBN)

Example: if all criteria apply to the spotter a self-Spot SMS in SOTAwatch causes that this spot also appears in GW (so it’s only one SMS necessary).

Spot E-mail: The e-mail notifications will increase. This is wanted. Who does not want to receive e-mails can turn off this feature in their profile. Also, all of the spots (and alerts) are send to Twitter => https://twitter.com/myGMA

Klick-und-weg: WWFF Export & Mail

Sicher empfindet der ein oder andere es als lästig, sein Log mehr oder weniger umständlich auf den verschiedensten Portalen hochzuladen. cqGMA wirkt dem entgegenen und als erstes kann das eigene Aktivierer-Log mit „Klick-und-Weg“ an die WWFF-Mail-Adresse verschickt werden. Wie es gemacht wird, kann man hier nachlesen: http://www.cqgma.eu/phpBB3/viewtopic.php?f=56&t=243

UK HuMPS

Seit heute sind die UK-HuMPS freigeschaltet und können geloggt werden. Für das GMA sind alle QSO seit dem 1.4.2012 gültig. Die Referenzen haben die Präfixe G, GD, GI, GM und GW. Die Regionsbezeicnung  sind 3 Buchstaben, z.B. „HCE“ für „Humps Central England“. Danach folgt eine dreistellige Ziffernfolge.

Die Webseite (Summitsbase) ist erreichbar unter www.summits.org.uk. Dort sind auch Ausschreibungen zu Diplomen zu finden (z.B. auch S2S-Award) und ein Spotting-Tool für HuMPS.

Einen Überblick kann man sich auf dem GMA-Kartentool verschaffen.

Since today are the HuMPS-references on GMA website available. All QSO with HuMPS since 1/4/2012 are valid. The references have G, GD, GI, GM and GW as prefix, followed by a „/“ and 3 letters for the region, e.g. „HCE“ for „Humps Central England“. followed by 3 digits.

You will find more information on the „Summitsbase“-website www.summits.org.uk.

You find an overview of the HuMPS on the GMA Mapping Tool

 

 

 

 

GMAwatch für das Smartphone

GMAwatchWer unterwegs ist und mittels mobilem Internet und dem Smartphone auf GMAwatch zugreifen möchte, der sollte sich die Internetadresse http://www.cqgma.eu/gmalite.php als Lesezeichnn in seinem Smartphone hinterlegen. Die Anzeige wurde für das Smartphone optimiert und es muss nicht umständlich vergrößert oder verschoben werden.

Email Adresse im Profil hinterlegen

  • A password recovery is possibly only if you inserted an email-address in your profile (click on your user-name). The password is encrypted, the administrator can not change it.
  • Wer sein Passwort vergessen hat, kann sich selbst den Zugang nur wieder freischalten, wenn eine Email-Adresse im Profil hinterlegt wurde (auf den Benutzer-Namen klicken). Das Passwort steht verschlüsselt in der Datenbank und kann vom Administrator nicht geändert werden.